Home / Audi / Der Audi A5 – Mittelklassewagen mit tollem Design

Der Audi A5 – Mittelklassewagen mit tollem Design

Audi A5 Coupé 2.0 TDI ultra„Das schönste Auto, das je entworfen wurde“, so die Aussage von Audi Chef-Designer Walter Maria de Silva. Der Ingolstädter Mittelklassewagen kann jedoch auch in vielen anderen Punkten neben dem Design punkten.

Entwicklung und Karosserieversionen

Der Audi A5, welcher auch als großer Bruder des Bestsellers Audi A4 gilt wurde zusammen mit dem A4 produziert, jedoch bereits vor diesem im März 2007 auf dem Genfer Autosalon präsentiert. Den Audi A5 gibt es in drei verschiedenen Karroserieversionen. Man hat die Wahl zwischen dem sportlichen Coupé, welches Fahrspaß auf ganzer Linie bietet, dem schicken Cabrio welches insbesondere im Sommer zu langen Touren einlädt oder der fünftürigen Schräghecklimousine, die Platz für die ganze Familie bietet.

Motorisierung

Im Bereich der Motorleistung muss sich der Ingolstädter A5 in keinster Weise vor den Konkurrenten aus Stuttgart oder München verstecken. Man hat die Wahl zwischen einem spritzigen Otto-Benzinmotor oder einem sparsamen Turbodiesel. Für Privatnutzer eignet sich insbesondere der günstige 1.8 Liter Turbobenziner, welcher mit 6 Litern Super auf 100 Kilometer auskommt, den eher sportlichen Fahrertyp wird der 4.5 Liter V8 überzeugen, welcher mit Allradantrieb in 4.5 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigt. Den Vielfahrer wird jedoch eher der 3.0 Liter Turbodiesel überzeugen, der mit einem geringen Verbrauch von 5,7 Litern und einer sehr hohen Laufleistung überzeugen kann. Abschließend ist zu erwähnen, dass die Motorisierungen des AUDI A5 eine sehr große Bandbreite bieten, und jeder so die Möglichkeit hat seinen Traum A5 zu finden.

Ausstattung

Der A5 bietet bereits in der Basisversion eine ganze Reihe von Sicherheitsausstattungen wie etwa ABS, ESP und mehrere Airbags. Weitere Zusatzausstattungen wie etwa ein Sport-Differential, helle Xenon Lichter oder ein hochwertiges MMI-Infotainment System können gegen einen geringen Aufpreis erworben werden.

Preis-Leistung und Kaufempfehlung

Der A5, welcher in der Basisversion bereits für 32750 Euro zu haben ist bietet aufgrund der umfangreichen Serienausstattung ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Vergleichbare Modelle wie etwa der BMW 4er oder die Mercedes E-Klasse sind in der Basisversion bereits deutlich teurer. Insbesondere für Interessierte, die ein günstiges Gebrauchtfahrzeug suchen ist die Seite Mobile.de die perfekte Lösung. Auf dieser Autobörse werden mehr als 6000 gebrauchte Audi A5 angeboten, die teilweise bereits zu einem Schnäppchenpreis von knapp über 10000 Euro zu haben sind. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist, dass auf Mobile.de Händler und Privatangebote getrennt ausgewiesen werden, was gewerblichen Kunden dieser Luxuskarosse ein Ausweisen der Umsatzsteuer ermöglicht.

Foto: audi-mediaservices.com

About Wirtschaft

Check Also

Firmenwagen: Finanzierung oder Leasing? – das sollte jeder wissen!

Ein attraktiver Firmenwagen ist nicht nur bei den Mitarbeitern sehr beliebt, sondern auch bei Selbstständigen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.